Aloe Vera für die Haare

September 30, 2013  |  Kaputte Haare

Aloe Vera für die Haare

aloe vera für die haareDie Aloe Vera Pflanze zählt zu den Sukkulenten. Sie gedeiht auf kargen, wasserarmen Böden und erreicht eine Höhe von bis zu einem Meter. Die Pflanze hat dicke, fleischige Blätter, aus denen das so genannte Aloe Vera Gel gewonnen wird.

Heute wird sie in weiten Teilen Nordamerikas, Mexikos, Australiens, Chinas und Afrikas kultiviert und gezüchtet, um die Kosmetikindustrie mit Aloe Vera Gel zu versorgen. Auch in der Homöopathie, Alternativ-, Naturheil- und der Ayurveda Medizin hat sie ihren festen Platz. Die heilsame Wirkung von Aloe Vera ist schon seit dem ersten Jahrhundert nach Christus bekannt.

Aloe Vera wird vor allem wegen ihrer feuchtigkeitsspendenen, beruhigenden und heilenden Wirkung geschätzt. Das Aloe Vera Gel wird in Lotionen, Shampoos, Seifen, dekorativer und pflegender Gesichtskosmetik und auch in der Lebensmittelindustrie als Beigabe zu Joghurts und Desserts, angeboten. Sehr positiv wirkt sich Aloe Vera für die Haare aus.

Wirkung der Aloe Vera Pflanze auf die Haare

Trockenes, sprödes, brüchiges und glanzloses Haar bereitet keinem Freude. Der feuchtigkeitsspendende Phytokomplex in der Aloe Vera, versorgt das Haar mit Feuchtigkeit von der Wurzel bis in die Spitzen. Aloe Vera für die Haare verwendet, glättet die Haarstruktur, repariert Schäden und macht es leicht kämmbar, ohne es zu beschweren.


Kraftloses Haar wird revitalisiert und erhält seine Spann- und Leuchtkraft zurück. Die schützende Wirkung des Aloe Vera Gels kann helfen Haarbruch zu vermeiden, das Haar wird gekräftigt und erhält einen natürlichen und intensiven Glanz. Auch juckende, zur Schuppenbildung neigende Kopfhaut kann von einer regelmäßigen Pflege mit Aloe Vera für die Haare profitieren. Die Durchblutung der Kopfhaut wird gefördert und damit der gesunde Haarwuchs angeregt. Aloe Vera für die Haare und Kopfhaut verwendet lindert den Juckreiz und fördert das Wohlbefinden.

Es versorgt die Kopfhaut mit Feuchtigkeit pur und kann diese auch bewahren. Diese Eigenschaft macht Aloe Vera für die Haare zur sehr effektiven und unterfütternden Pflege für die Kopfhaut, die den Nährboden für die Haare darstellt.

haare-schneller-wachsen.de empfiehlt: Pures Aloe Vera GEL 99,6 % von Aloveria bei amazon.de

Aloe Vera für die Haare – Anwendung

Aloe Vera für die Haare wird sowohl als Shampoo, als auch in flüssiger Form zum Aufsprühen angeboten. Die Sprühlotion wird nach der Haarwäsche auf das handtuchtrockene Haar gesprüht und mit den Fingern leicht angedrückt. Zur Pflege der Kopfhaut wird es leicht einmassiert. Es empfiehlt sich jedoch ganz klar pures Aloe Vera Gel ohne zusätzliche Inhaltsstoffe.

Schönes gesundes Haar ist ein wunderbares Attribut für jede Frau und für jeden Mann, weil jede Frau eine Tochter der Venus und jeder Mann ein Sohn des Mars ist. Die Venus steht für die Schönheit, der Mars für Virilität und Kraft. Und Aloe Vera für die Haare vereint als reines Naturprodukt alle diese Eigenschaften.


5 Comments


  1. Hallo,
    meine Frau schwört auf Aloe Vera

  2. Hallo,
    genau,ich benutzte Aloe Vera gegen Akne und es ist wirklich besser geworden. Hatte ich auch erst mal nicht geglaubt aber es hilft und ich vertrage alles super………

  3. Aloe Vera ist generell für die Anwendungen der Haut geeignet

  4. Ich nehme Aloe Vera zur Reinigung von Innen, also das Trinkgel. Und ich muss sagen, mein Wohlbefinden hat sich deutlich verbessert. LG Thomas

Leave a Reply